IHR FACHBETRIEB FÜR TERRASSENDÄCHER - MARKISEN - ROLLLADEN - WINTERGÄRTEN

 

Terassenüberdachung aus Aluminium

Jetzt anfangen die Terrasse zu nutzen. Kein lästiges zusammenräumen bei kurzen Regenschauern im Sommer, kein einlagern der Möbel im Winter. Mit den richtigen Seitenelementen kein Laub auf der Terrasse im Herbst und erste Terrassentage bereits Anfang Frühling. Jetzt mit dem richtigen Terrassendach beginnen!

Nutzen Sie die Vorteile!


  • Langlebig und Wartungsarm: 
    Großer Vorteil ist die Langlebigkeit und die Wartungsarmut. Lästiges schleifen und Streichen entfällt.
  • Stabilität und Beständigkeit
    Aluminiumkaltprofile sind extrem stabil und verformen sich kaum. Unterstützt durch die Pulverbeschichtung sind die Profile extrem Korrosionsbeständig.
  • Farbenvielfalt 
    Pulverbeschichtung erlaubt nahezu alle Farbwünsche. Wetter- und Schlagfeste Beschichtungen, die zu jeder Fassade passen.
  • Leicht und Filigran
    Durch die hohe Stabilität der einzelnen Profile entsteht ein filigraneres Erscheinungsbild als bei Holz.

Das Besondere?


Das Baukastensystem!

Beginnen Sie mit Ihrem Terrassendach bestehend aus einem Wandanschlussprofil, einer Regenrinne, dem Glas und den Stützen.

Alles weitere passen Sie frei nach Ihren Bedürfnissen an. Wählen Sie Ihre Art der Beschattung, Ihre Seitenelemente und Ihre persönlichen Extras! Das Beste daran? Sie können jeder Zeit erweitern! Testen Sie Ihr Terrassendach eine Zeit lang und entscheiden Sie dann, was es noch sein darf!

Worauf es annkommt!


  • Terrassendach ist nicht gleich Terrassendach!
    Oft finden sich bei Terrassendächern rein optisch wenige Unterschiede. Die Qualität unterscheidet ich jedoch gewaltig. Einsparungen im Material bei den Profilstärken und geringere Glasstärken rufen große qualitative wie preisliche Differenzen hervor. Um einiges langlebiger ist die Beschichtung durch Pulverbeschichtung statt durch Lackierung.
  • Die Schneelast muss beachtet werden!
    Jede Region in Deutschland ist von Schnee betroffen. Die zu erwartende Schneelast ist für jeden Ort geregelt und muss in der Statik eines Terrassendachs berücksichtigt werden. Auch müssen bei den Glasstärken und Glasflächen diese Lasten beachtet werden. Hier können Sie sich Informationen über die Schneelast in Ihrem Ort einholen. Beachten Sie immer das es dabei um Ihre Sicherheit geht. Die Schneelast ist daher ein absolutes MUSS!
  • Die Baugenehmigung
    Grundsätzlich sind alle Terassendächer genehmigungspflichtig! In Ausnahmefällen kann diese Genehmigung jedoch verfahrensfrei sein. Genauere Informationen erhalten Sie hierüber bei Ihrem örtlichen Bauamt.
  • Die richtige Beschattung
    Unter einem Terrassendach kann sich Wärme stauen. Abhilfe schafft die richtige Beschattung. Beachten Sie, dass an heißen Tagen für eine entsprechende Luftzirkulation gesorgt sein sollte.

Kontakt

SuW Berger GmbH

Bahnhofstraße 35
85375 Neufahrn b. Freising

Telefon:
+49 8165 670670
Fax: 
+49 8165 670671
E-Mail:

Wettervorhersage für Neufahrn bei Freising

0°C  –  8°C
Wolkig
Sa, 18. Nov.
1°C  –  5°C
Regen
So, 19. Nov.
-1°C  –  6°C
Bewölkt
Mo, 20. Nov.

Unsere Öffnungszeiten

jetzt geöffnet
Montag
9:0012:30
14:3017:00
Dienstag
9:0012:30
14:3017:00
Mittwoch
9:0012:30
Donnerstag
9:0012:30
14:3017:00
Freitag
9:0012:30
Samstag
9:0012:00

Wir sind zur Zeit nicht erreichbar? Wir rufen Sie zurück!