Ihr FACHBETRIEB für
TERRASSENDÄCHER - MARKISEN - ROLLLADEN - WINTERGÄRTEN

Wintergärten aus Aluminium

Aluminium Wintergärten sind die gebräuchlichsten Wintergärten. Das Material Aluminium ist sehr gut zu bearbeiten. Speziell thermisch getrennt Profile sorgen dafür, dass im Winter die Kälte draußen bleibt.

 Unterschieden wird dabei in den sogenannten Kaltwintergarten und den warmen Wintergarten.

 

Der Kaltwintergarten ist eine nicht thermisch getrennte Variation mit einer einfach Verglasung. Diese Version kann nicht mit herkömmlichen Heizungen angewärmt werden, da sich sofort Kondenswasser an den kalten Oberflächen der Scheiben und Aluminium Profile bilden würde.

 

Der "warme", thermisch getrennte Wintergarten kann mit allen möglichen Heizungsvarianten auch im Winter aufgewärmt werden. Schon bei den ersten Sonnenstrahlen reicht die Wärme aus, um den Raum frostfrei zu bekommen.

 

 

 

Zur Farbgebung wird vorwiegend die Pulverbeschichtung verwendet.

Dies ermöglicht zahlreiche Farben der verschiedensten Farbnuancen. Eine individuelle Gestaltung für Jedermann ist hierdurch möglich. Da eine solch große Auswahl schon einmal überfordern kann, helfen Ihnen unsere Mitarbeiter mit Fortbildung im Bereich Farbberatung gerne weiter.

Alternativ gibt es die Möglichkeit Profile zu eloxieren. Hier ist die Farbauswahl aber auf wenige beschränkt.